Die Helm-Hotel Ausflugs-Tipps:
  • rasant bergab… mit der Sommerrodelbahn Funbob am Haunold
  • Grenzen ausloten und Ängste überwinden können Sie im Klettergarten in Toblach
  • Natur & Kultur erleben auf den Biobauernhöfen in Prags
  • die Schaukäserei Drei Zinnen in Toblach… vom weißen Gold der Milch zum Käse
  • im Erlebnismuseum Dolomythos  in Innichen erfahren Sie alles über die Kristalle der Dolomiten
  • die romantischen Gebirgsseen Pragser Wildsee, Antholzer See, Toblacher See und Misurina See
  • zahlreiche Burgen & Schlösser wie die Michelsburg, Schloss Sand in Taufers und Schloss Bruck in Lienz
  • vom Schaf über die Verarbeitung der Wolle zum Loden und Mantel: die Lodenwelt in Vintl lädt ein!
  • das Freilichtmuseum Monte Piana bietet ein beeindruckendes 360° Panorama und ist ein Gedenkort des 1. Weltkrieges. Wenn Sie diese Thematik interessiert, sollten Sie auch das Freilichtmuseum Grande Guerra in Cortina besuchen.
  • Fahrt zum Großglockner: mit seinen 3.798 m ist der Großglockner nicht nur der höchste Berg Österreichs, sondern er zählt auch zu den höchsten Gipfeln der Ostalpen. Die Panoramastraße bietet nicht nur tolle Ausblicke, sondern mit Murmi auch einige Erlebnisspielplätze für Kinder!
  • immer leicht bergab geht’s mit dem Rad bis nach Lienz
  • das Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde in Dietenheim bietet ein Freilicht-Museum mit Einblick in das Leben vergangener Zeiten. Herzstück des Museums ist der Ansitz Mair am Hof, ein Bauernhof  von etwa 1700.
  • in der Erlebniswelt Assling in Osttirol sehen Sie Rehe, Hirsche, Gämsen, Murmeltiere, Luchse, Wildkatzen, Hängebauchschweine und viele andere Tiere! Dazu bietet Assling eine Sommerrodelbahn, einen Erlebnis-Spielplatz, einen Waldlehrpfad und einen Bauernladen.
  • die Stiftskirche von Innichen ist der einzige romanische Großbau Südtirols, der die Jahrhunderte überdauert hat
  • Rentiere auf der Rotwand… richtige Rentiere können Sie auf der Rotwand bestaunen. Im Winter können Sie damit auch Kutschenfahrten machen
  • der Sextner Naturpark ist ein besonderes Gebiet mitten in den Bergen des Unesco Naturerbe der Dolomiten. Der Naturpark ist 11.635 Hektar groß und erstreckt sich über die Gemeinden Innichen, Sexten und Toblach. Die Welt der Drei Zinnen erwartet Sie mit unzähligen Wander- & Kletterrouten!
  • ein einzigartiges Natur-Schauspiel ist die weltweit größte Uhr, die sogenannte “Sextner Bergsonnenuhr”, die aus den fünf Dolomiten-Gipfeln Neuner, Zehner, Elfer, Zwölfer und Einser besteht
  • knapp 30 km von Innichen entfernt liegt Lienz, die Hauptstadt Osttirols mit besonderem Flair
  • Adrenalin pur bieten Rafting, Canyoning und Paragliding
  • Bruneck: auf Schloss Bruneck entsteht das fünfte MMM – Messner Mountain Museum von Reinhold Messner. Jedes Jahr sollen Gäste aus einer anderen Bergregion - Sherpa, Indios, Tibeter, Mongolen, Hunza - den Sommer im MMM  verbringen und über ihre Lebensweise berichten. Auch das MMM bei Bozen sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
  • der Wichtelpark am südlichen Ortsrand von Sillian bietet eine Vielfalt von Erholungs- und Spielmöglichkeiten. Ein kleines Autodrom ist vor allem für die jüngeren Kids ein beliebter Treffpunkt. Action bietet die in luftiger Höh´ führende Seilrutsche. Kinderwippen, Familienschaukeln, Kletterwände, Kinderrutschen, eine Wasserspielanlage und 18-Bahnen Miniaturgolfanlage runden die Spielmöglichkeiten ab. Während sich die Kinder an den Spielgeräten austoben, haben Eltern die Möglichkeit, am romantischen Grillplatz in einem urigen Grillofen auf Holzkohle das Mittag- oder Abendessen zuzubereiten.
  • Klimastollen & Bergbaumuseum Prettau 
  • Ötzimuseum in Bozen: in Bozen liegt die über 5.000 Jahre alte Mumie aus dem Eis
  • In Meran liegt Schloss Trauttmansdorff mit den botanischen Gärten.... vor ein paar Jahren als schönster Garten Italiens gekürt!

Willkommen im Helmhotel in Vierschach bei Innichen im Herzen der Dolomiten
Ferien im Helm-Hotel sind Ferien für Genießer… Wanderer, Nordic-Walking Begeisterte, Kletterfreunde, BikerMotorradfuns und Familien fühlen sich gleichermaßen wohl!